Leersia oryzoides

Nicht angemeldet

Home | Datenbank | Biologie | Aquaristik | Software | Registrierung


Hier sind artspezifische Informationen dargestellt. Nach der systematischen Übersicht werden bei Gefäßpflanzen Mitteleuropas Zeigerwerte nach ELLENBERG angezeigt. Falls vorhanden, folgen Verweise auf in der Datenbank gespeicherte Erhebungen. Abschließend werden durch den Verfasser mit Fotos belegte Funde dargestellt. Die nur teilweise eingescannten Aufnahmen werden sukzessive ergänzt. 


: ()

Organismenreich: Plantae (Pflanzen)

Unter-Organismenreich: Tracheobionta (Gefäßpflanzen)

Abteilung: Magnoliophyta (Bedecktsamer)

Klasse: Liliopsida (Einkeimblättrige)

Unterklasse: Commelinidae ()

Ordnung: Cyperales (Zyperbinsenartige)

Familie: Poaceae (Rispengrasgewächse)

Gattung: Leersia (Reisquecke)

Artname:

Leersia oryzoides

Autor:

(L.) Sw.

Synonym:

 

Deutscher Name:

Reisquecke

Zeigerwerte

Licht:

8-Lichtpflanze

Temperatur:

6-Mäßigwärmezeiger- bis Wärmezeiger

Kontinentalität:

3-ozeanisch bis subozeanisch

Feuchtigkeit:

10-Wechselwasserzeiger

Reaktion:

8-Schwachbasen- bis Basenzeiger

Stickstoff:

8-ausgesprochener Stickstoffzeiger

Salz:

0 = nicht salzertragend

Lebensform:

A, H

Soziologie:

Sparganio-Glycerion (Röhrichte und Seggenrieder)


Home | Gästebuch | Zum Seitenanfang